5. Februar 2013

★ Fasching ? jawohl...

Fasching steht kurz vor der Tür. 

Frage vorweg, Faschingsmuffel ja/nein ??? 





Ich nicht. Ich wühle so gerne in Mamas Kiste auf dem Dachboden, schwelge in Kindheitserinnerungen, wenn mir die alten "kleinen" Faschingskleider in die Hände fallen.
Wie gerne bin ich als Kind in den Zirkus gegangen, habe fasziniert die verrückten, pompösen Kostüme der Clowns, Dompteure, und Ballerinas bewundert. Deswegen wohl auch mein Faible für alles was nur nach Zirkus aussieht. Kurz einen Abstecher gefällig ? 

‣    ✪

Tolle Kostüme, oder ? Man möchte sofort eintauchen, in diese Welt der Artisten und Elefanten... 

Deswegen war mein Motto letztes Jahr sowas von klar. Wäre ein Wanderzirkus in der Nähe gewesen, die hätten mich doch bestimmt engagiert, oder ? 







Habt ihr schon ein Kostüm für dieses Jahr gewählt ? 

Katinka

Kommentare:

  1. Das sind ja schöne Bilder! Na ich hab ja beruflich quasi jeden Tag Karneval, deshalb bin ich meistens nicht so scharf aufs Verkleiden. Letztes Wochenende "musste" ich aber für eine Fete, da bin ich als Schlampe gegangen. Große Lockenwickler ins Haar, fett geschminkt, schrille Strumpfhosen, Unterrock, viel Schmuck... und dann ne Strickjacke drüber.
    Mein Liebster in Jogginghose, Feinripp und Bademantel . Alles sehr preisgünstig und ausgesprochen wirkungsvoll ;-)))
    WAs machste denn nun dieses Jahr? Wieder Zirkus?
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Du, dieses Jahr bin ich noch schwer am überlegen. Ich denke, es wird eine Lady aus den "Golden 20ies", bin gerade am raussuchen, was die Faschingskisten an "Charleston" so hergibt. Gar nicht so einfach !
    Aber Jogginghose, Feinripp und Bademantel, das ist ja eine super Idee. Muss ich gleich meinem Freund sagen, das wäre für ihn auch noch was.
    Heute geht's übrigens endlich ans Plissieren. Habs vorher nicht geschafft, aber jetzt bin ich gleich damit am Start. Bin ich gespannt, ob das was wird....
    Schöne Abend
    Katinka

    AntwortenLöschen