16. September 2013

★ last summer DIY with Instagram




Ich weiß, ich weiß, der Sommer ist ja eigentlich schon vorbei. Was kommt sie jetzt da noch mit einem Sommer DIY um die Ecke... spinnt die ! 
Doch der nächste Sommer kommt in ein paar Monaten und bis dahin kann man tolle Stoffe sammeln, gemütlich ein paar Stoffstreifen nähen, Pompoms fädeln und dünne Holzstäbe aus dem Baumarkt besorgen. So wie ich das vor ein paar Wochen getan habe, für meine liebe Freundin zum Geburtstag. 
Es sollte was Besonderes werden, ein DIY der "kleinen Schwester" - und auf jeden Fall für ihren liebsten Aufenthaltsort, den Strand. Und da dachte ich mir, für den heißen Italo-Sommer ist doch ein bunter Sonnenschutz für den Strand genau das Richtige.  Was meint ihr ? 
Einfach Stoffstücke (beidseitig gemustert oder doppelt genäht) in der beliebigen Größe nähen, mit Borten verzieren, und mit dem Handtacker an dünne Holzstäbe tackern. Mit bunten Pompons aus Wolle verzieren. 
Man kann ihn im Zick-Zack aufstellen, oder sogar als runde Umkleidekabine verwenden. 
Auch auf dem Balkon ist er als Sichtschutz ein Hingucker. Fast hätte ich ihn ja selber behalten... 





Doch wenn ich diese tollen Schnappschüsse meiner Freundin anschaue, dann bin ich froh, dass ich ihr diese Freude gemacht habe. 








Der Sohn meiner Freundin war Anfangs noch Feuer und Flamme und wirbelte lachend um den Paravent. 
Doch als es dann immer noch mehr und bessere Fotos werden sollten, da verging ihm ganz schnell die Laune. 
Ein zum Heulen schönes Geschenk 


Katinka 



Kommentare:

  1. Eine wirklich wunderschöne Idee und ein sehr tolles Geschenk! Besonders weil solche Stoffreste jeder zu Hause hat..
    ♥ Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben, und der nächste Sommer kommt auch ! Auch im Garten mit Sicherheit ein Hingucker.
      Alles Liebe
      Katinka

      Löschen
  2. Superschön und very Katinka-like!
    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen