12. Oktober 2013

★ Sonnenlicht in Marmeladengläsern - solar sunlight with jam jars & ein tolles Gewinnspiel obendrauf - you can win



Dieser Post ist schon ewig fällig. Die ersten Bilder habe ich vor Wochen gemacht. Doch leider hat mich eine nicht ungefährliche Thrombose am Hals (wie bitte bekommt man bloß sowas) mal kurz seit 4 Wochen mental und körperlich ausgeknockt. Es ist die mit intensivste Zeit meines Lebens, begleitet von schrecklichen Ängsten. Doch habe ich aus dieser Phase auch für mich persönlich etwas mitgenommen: Banal aber halt eben doch wahr - genieße jeden Moment, erfülle dir Träume, das Band der Familie hält bombenfest und "es gibt da doch tatsächlich ein Licht am Ende des Tunnels"!
Doch bevor es hier jetzt zu schwer und melancholisch wird, nehme ich schnell die Kurve und flitze gen Sonnenlicht....alles wird bestimmt jut ! 

Als Stefan mich fragte, ob ich nicht Lust hätte über seine Sonnengläser einen Post zu schreiben, da war sofort klar - YES YES YES. Als großer Fan von Marmeladengläsern und dieser wundervollen Geschichte, die hinter diesem nachhaltigen Dekoknaller steckt, habe ich mich mit Feuer und Flamme ans Werk gemacht. Herausgekommen sind sooo viele Ideen und Fotos, die ich euch jetzt einfach mal als Inspiration vor den Latz knalle. 



Hier habe ich einfach ein paar Fashion-Fotos aus dem Web in schwarz-weiß ausgedruckt und in das Glas gestellt. Uaaahhh, mein persönliches Highlight  ! 


Diverse Design-Awards haben diese tollen Gläser bereits gewonnen - absolut nicht verwunderlich ! 
Die Lampe ist mit LED-Leuchten ausgestattet, die über Solarzellen im Deckel aufgeladen werden. Man muss die Gläser tagsüber einfach nur dem Tageslicht aussetzen und bekommt dafür abends ein wunderschönes Licht geschenkt. Schwups nur den kleinen Klappbügel mit dem Magnet runterklappen...sofort werde es toll angenehm hell im Glas. 


Und hier die kleine Geschichte, die Stefan mir zu den Sonnengläsern erzählt hat: 

Das Sonnenglas gibt es in Südafrika bereits seit 2011 und ist dort eigentlich als echte Lampe für Gegenden ohne Strom im Einsatz. 
Dort hat es sich aber eher unerwartet als geniale "Dekolampe" durchgesetzt und ist ein ganz großer Erfolg. 

Die kleine Firma, die das Sonnenglas dort produziert hat 2011 mit 1 Person angefangen und hat jetzt inzwischen über 30 Angestellte. 
Sie kommen mit der Produktion kaum hinterher… Der Großteil wird nämlich nach wie vor in Handarbeit gemacht. 

Ich habe dann gemerkt, dass es in Deutschland eigentlich keine "guten" Solarlampe gibt. 
Das meiste ist recht billiges Plastik-Zeug aus China, welches nicht lange hält und keine lange Brenndauer hat. Als "echte" Lampe also eigentlich gar nicht zu gebrauchen ist.
Auch sehen die meisten gar nicht schön aus. 

Deshalb die Idee das Sonnenglas auch in Europa anzubieten. Ich war dieses Jahr 2 Monate in Südafrika und wir verkaufen sie jetzt hier in Deutschland seit Mai. 
Hier machen wir fast ausschließlich den Dirketvertrieb. So können wir Zwischenhändler ausschließen und ein größtmöglicher Anteil kommt direkt Südafrika zu Gute. 

Soweit die kleine Geschichte zum Sonnenglas.

Schöne Geschichte. Man möchte danach sofort helfen. Glücksgefühl garantiert. Wenn ihr mehr darüber lesen mögt, dann klickt schnell hier.
Bei Facebook sind die Sonnengläser natürlich auch vertreten. 



Euren Dekoideen sind hier keine Grenzen gesetzt. Jede Jahreszeit kann hier in Szene gesetzt werden. Auch bunte Herbstblätter sind mit Sicherheit ein Hingucker in diesen Gläsern. Meine Gäste werden beim nächsten perfekten Dinner Augen machen. Hach, das wird eine Schau ! 





Barbara hat diese Gläser übrigens auch schon so toll dekoriert. Klickt auch mal zu ihr rüber, man möchte sich sofort in ihr griechisches Eisenbett schmeissen und jeden Sonnenglasstrahl auffangen. 







Im Dunkeln lässt es sich doch wirklich ganz ganz toll munkeln....findet ihr nicht ? 

Und jetzt kommt's. Ich verlose eins dieser tollen Gläser + zwei der heissbegehrten Ball-Mason Einmachgläser aus den USA.


Ihr müsst einfach nur unter diesem Post ein Kommentar hinterlassen und mir erzählen, was ihr mit diesen Sonnengläsern so Tolles anstellen würdet. Doppelte Gewinnchance habt ihr, wenn ihr das Gewinnspiel auf Facebook teilt. Bitte vermerkt dies dann auch mit in eurem Kommentar.

Des Weiteren bekommt ihr bei jeder Bestellung bei Sonnenglas einen Rabatt von € 3,00/Glas. Einfach im Gutscheinfeld das Codewort "kleineschwester" angeben. Toll, näh ?

Ich kann euch diese tollen Gläser wirklich nur ans Herz legen. Ich bin von ihrer Wirkung und der nachhaltigen Message einfach nur begeistert. Und man tut Gutes. Was will man also mehr. 

Das Verlosung endet am 20.10.2013 um 22 Uhr. Und natürlich kann jeder daran teilnehmen, auch Leser ohne einen eigenen Blog. Bitte gebt dann aber im Kommentar unbedingt eine gültige Email-Adresse mit an. 
Und auch die "stillen" Leser sind herzlich eingeladen. Ich freue mich über jedes Kommentar. 
Der Gewinn ist nicht bar auszahlbar, versendet wird in alle Länder der EU. Personen unter 18 Jahren dürfen nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten an diesem Gewinnspiel teilnehmen.
Es gibt einen Gewinner und dieser wird per Zufallsauswahl bestimmt und innerhalb von 4 Tagen nach Auslosung unter der angegebenen Email-Adresse informiert.


Viel Glück 
Katinka

Kommentare:

  1. Die Sonnengläser sind wirklich toll. Das würde sich gut auf meiner Kommode machen und da ich immer nach einer Möglichkeit suche meine Fotos die ich geknipst habe nicht nur im Rahmen zu präsentieren hüpfe ich mal in den Lostopf.

    armida.darja@gmail.com

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  2. Oh, sind die toll, wenn ich keines gewinne, muss ich das unbedingt auf meine Weihnachtswunschliste setzen! Ich denke, dass ich die Gläser immer passend zur Jahreszeit mit kleinen Dekoelementen füllen werde. Dr wünsche ich weiterhin gute Besserung und du hast Recht, alles wird gut!
    liebe Grüße, dani

    AntwortenLöschen
  3. Ohh, der perfekte Rahmen für Weihnachtsdekorations-Lieblingsstücke und im Sommer um in der anbrechenden Dunkelheit eine tolle Stimmung zu zaubern.
    Ich hoffe Dir geht es wieder gut und alles ist überstanden.

    LG Michéle

    AntwortenLöschen
  4. da hüpf ich aber gerne in den Lostopf, so eine Lampe wäre perfekt als kleine Nachtlampe für die Kinder - ich würde sie mit Sonnenstrahlen oder Bussis füllen, ;-)....

    corinna dto. steinert ät gmx.at

    AntwortenLöschen
  5. So eine schöne Verlosung!! Vielen Dank! Mit diesen Sonnengläsern liebäugle ich schon länger, wäre vielleicht der Anfang einer schönen kleinen Sammlung. Also hüpf ich mal ganz schnell in den Lostopf hinein. Dir weiterhin alles Gute.
    Enen schönen Sonntag noch und VlG
    Ute
    (stroetmannute@arcor.de)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Katinka,
    Ich finde die Gläser so schön! Natürlich würde Ich die für Blumendeko benutzen oder für Federn! Deine Fotos und deine Dekoideen sind wirklich toll! Viele liebe Grüße
    Deine Flowergirl,
    Elodie

    AntwortenLöschen
  7. Huhu ! Super cool ! Ich werde das Gewinnspiel bei Facebook teilen !!! LG

    AntwortenLöschen
  8. Boah, wie cool ist das denn? Da mache ich gerne mit - und schwups in den Lostopf.
    Lieber Gruß Steffi
    stefaniekloepfer(ät)web.de

    AntwortenLöschen
  9. Oh Katinka, das ist ja ein Feuerwerk! Eine Idee schöner als die andere. Und traumhafte Bilder!!
    Ganz liebe Grüße barbara

    AntwortenLöschen
  10. wow, wahnsinnig schöne ideen. ich bin ganz schrecklich verliebt und die tollen Lampen, die unserer dachterrasse den letzten kick geben würden. daher muss ich hier meine chance nutzen!
    ich danke dir für die tolle Verlosung und deine tollen dekoideen!
    herzliche grüße, nine

    AntwortenLöschen
  11. Wow, was für tolle Gläser! Wir haben bei uns überall kleine Retro-Spielzeuge stehen, die würden sich super in dem Glas machen! Tolle Sache!

    ann-christin(at)cupcakequeen.de

    AntwortenLöschen
  12. Da zier ich mich nicht lange und mach direkt mit.Nach deinen Ideefeuerwerk bin ich aber leider erst mal platt und befürchte mir fällt gerade nichts Originelles ein.

    AntwortenLöschen
  13. Da gibt es nur drei Worte:
    Einfach sooo wunderschön!
    Und dir alles Liebe!!
    Monika

    AntwortenLöschen
  14. Wow - total schön und so eine tolle Idee, nicht nur für draußen im Sommer, sondern auch im Winter in der Wohnung ein Dekohighlight.
    Ich würde es natürlich hübsch dekorieren, wahrscheinlich mit schönen gesammelten Steinen und in dieser Jahreszeit im Wohnzimmer platzieren.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Oh die Gläser sind toll. Ich würde Federn hinein drappieren und mich daran erfreuen.
    Wunderschön!
    Lieben Gruß Ute

    AntwortenLöschen
  16. Die Gläser sind fantastisch! Ich würde darin Schätze aus dem Urlaub aufbewahren und bei jeder Grill-und Gartenparty würden sie in den Bäumen hängen.
    Und im Winter würde ich Moos und Kastanien darin verstauen und sie auf die Fensterbank stellen.

    AntwortenLöschen
  17. Toll! Ich würde bei meiner Halloweenparty was gruseliges reinsetzen... Beleuchtet, kann aber nicht entkommen!
    Frohlicha@yahoo.com

    Grüsse aus der Schweiz!

    AntwortenLöschen
  18. Oooh die sind ja hübsch, wusste gar nicht, dass es sowas gibt.
    Ganz toll wären die für meinen Balkon, auf dem ich kein Licht installiert habe und abends immernoch im Dunkeln sitze xD Meine wäre wohl nach Jahreszeit mit Naturmaterialien dekoriert oder Glasperlen stell ich mir auch schön vor :)

    Liebe Grüße,
    Patricia

    patriciamz92@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  19. Das ist ja mal eine wirklich tolle Idee! Ideal für jede Gartenparty und als Fensterdeko in der dunklen Jahreszeit.
    Deko ideen habe ich viele - he nach Jahrezeit.
    sigrid.goethel@gmx.de

    Viele Grüße aus Sachsen

    AntwortenLöschen
  20. Hallo!
    Welch schöne Idee! Wunderbar kann man so dekorieren mit Licht ohne sich Sorgen um flackernde Kerzen und zappelnde Kinder zu machen. Jetzt im Herbst kann man toll die gesammelten Kinderschätze (bunte Blätter, Kastanien, Eicheln, Bucheckern) in Szene setzen, im Winter dann vielleicht kleine bunte Weihnachtskugeln.... Hach, sooo viele Möglichkeiten!
    Liebe Grüße Vanessa
    nessieätwerkstadtdotinfo

    AntwortenLöschen
  21. WUNDERSCHÖN!
    nehm ich :-)
    und direkt mit vielen tollen Gestaltungsideen. Gefällt mir gut und da wir gerade erst ins eigene Häuschen gezogen sind hat unser Garten noch einiges an Potential!!! :-)

    Ich würde mich freuen: und der Garten sowieso ;-)

    Lieben Gruß & ein schönes Wochenende, Jana.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,

    ich schleiche schon lange um die Gläser rum, die sind so wunderschön <3 <3 <3

    Also springe ich mich Anlauf in den Lostopf und hoffe, dass ich gewinne!!! Schöner Blog, durch den Flohmarkt-Freitag gefunden und gleich gespeichert. :-)

    Yvonne

    blogpost (ät) gmx (Punkt) net

    AntwortenLöschen
  23. Oh wie wunderbar, diese Gläser. Da kann man ja unendlich viele Dinge mit machen. Je nach Jahreszeit. Im Winter Kunstschnee und einen Eisbären, Im Frühling Blumen oder kleine pastellige Filzkugeln. Im Sommer Sand, Muscheln und einen Papiersonnenschirm. Jetzt im Herbst, das was man beim Spazierengehen findet.

    Und jetzt drück ich mir di Daumen :-) Toller Blog, habe ich gerade durch den Flohmarkt entdeckt.

    AntwortenLöschen
  24. Hallo, das Innenleben meines dunklen Schrankes braucht dringend mobile Erleuchtung; wie wunderbar, wenn diese durch ein komplementäres gläsernes Innenleben ermöglicht würde.

    sandrak3(ät)gmx(punkt)de

    AntwortenLöschen
  25. Hat sein wenig was von einer Schneekugel - nur ohne Schnee. Also mir fallen tausend Sachen ein, die ich da rein machen könnte. Spontan würde ich es für ein Foto von meinem Pa verwenden, der leider vor kurzem gestorben ist. Bei Deinen Ausdrucken hat es so ein schönes Licht ergeben.

    Und diese Ball Gläser...frag meinen Mann, der mußte sich mit einem 6er Pack der Limited Edition von NY bis Deutschland abschleppen...im Handgepäck versteht sich :).

    Klar teile ich auf FB.

    Liebe Grüße
    Sandra

    Info@decofine.de

    AntwortenLöschen
  26. Sehr schöne Idee, diese Gläser. Um das Fernweh aufrecht zu erhalten, könnte ich mir auch gut eine Deko mit Sand, Muscheln und einem Foto vom Meer dahinter gut vorstellen.

    Liebe Grüße,
    Nada (nada.semaan@web.de)

    AntwortenLöschen
  27. So etwas hab ich ja noch nie gesehen - toll!
    Das würde ich natürlich soooo gerne auch gewinnen!

    AntwortenLöschen
  28. Oh, ich habe diese tollen Gläser auch schon bewundert.
    Ich würde sie vermutlich nach Jahreszeit dekorieren. Jetzt also würde wohl Moos, Kastanier und vielleicht ein kleines Reh oder ein Fliegenpilz reinkommen.
    Teile auch gerne auf Facebook.
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  29. Die Gläser sind soooo toll! Ich würde natürlich getrocknete Blumen als Deko reintun - mal sehen, ob ich damit die strengen Richtlinien im Krankenhaus (Blumen nicht erlaubt :( umgehen kann!
    Liebste Flowergirl-Grüße von Inga

    AntwortenLöschen
  30. Die Gläser habe ich ja schon im Original gesehen und sie sind einfach super. Meine kleine Weihnachtskugeln würden super darin ausschauen!!! Liebe Grüße aus USA von Renate

    AntwortenLöschen
  31. Grad hier zufällig zum ersten Mal reingestolpert...Toller Blog!
    Und diese Verlosung ist natürlich auch toll, ich habe gerade sehr gestaunt über so eine wunderbare Idee und im Kopf rattern schon die Dekoideen...Also dann noch schnell rein in den Lostopf, in letzter Minute ;-)
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  32. Wir haben diese Gläser gerne beim Camping dabei. Kann man super ins Zelt hängen oder befüllen und transportieren. Habe auch vor noch einen Eintrag hierzu zu schreiben :)

    AntwortenLöschen