11. Mai 2014

★ Pünktchen und Neon


Es war lange schon fällig, und ein bisschen Ablenkung tut unglaublich gut. 
Also haben wir endlich unsere "Schulden" beglichen und ein Dinner für die Schwester meines Freundes organisiert. 
Hier zeige ich euch ein paar Bilder der Tischdeko, die unbedingt sommerlich poppig sein sollte. Ich brauchte ein bisschen Farbe, mir reicht es nämlich so langsam mit dem tristen Grau da draussen.



Das Origami-Papier ist von hier
Die Papiertasche habe ich nach dieser Anleitung gefaltet. 


Eine selbstgenähte Papiergirlande schlängelt sich über den Tisch. Und ausgestanzte Punkte in Sorbetfarben waren ein schöner Kontrast zu den Kerzenhaltern in Neon. 



Leider - wie immer - hat es die Tischdecke nicht ohne Flecken aus dem Spiel geschafft. 
Aber auch auf dem blanken Holztisch schaut die Papierschlange ganz pfiffig aus, oder ? 







Habt einen schönen Sonntag. 

Katinka 

Kommentare:

  1. Einfach wunderschön an so einem Tisch fühlt man sich einfach wohl
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ! Stimmt, an einem schön dekorierten Tisch isst das Auge auch einfach mit.
      Liebe Grüße
      Katinka

      Löschen
  2. Hallo Katinka,
    das ist richtig schön geworden - so farbenfroh.
    Sagmal, woher ist denn dieser bezaubernde Tisch?

    Liebe Grüße,
    Lusia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Luisa, du der Tisch ist von hier: http://www.hofart.org/shop/
      Es ist allerdings schon 5 Jahre her, dass wir ihn dort gekauft haben. Ich weiss jetzt nicht wo du her kommst, Hofart ist glaube ich nur hier im Süden vertreten aber ruf doch dort einfach mal an.
      Liebe Grüße
      Katinka

      Löschen
  3. Herrlich - absolut bezaubernde Tischdeko! Da hat sich die Schwester Deines Freundes sicher sehr gefreut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, sie war verzückt ! Der Spargel war gleich noch ne Idee leckerer ;-)
      Liebe Grüße

      Löschen